013

Der Erfolg begann mit einem Blatt Papier

Die Geburtsurkunde von TÜV SÜD

Der Historiker Stefan Paetrow über die Geburtsurkunde von TÜV SÜD.
Video: TÜV SÜD

Eine "Präsenzliste" legte den Grundstein zur technischen Überwachung auf dem europäischen Kontinent. Am 6. Januar 1866 bekräftigen 22 badische Unternehmer in Mannheim durch ihre Unterschrift, dass sie den Plan zum Aufbau einer „Gesellschaft zu Ueberwachung und Versicherung von Dampfkesseln“ unterstützen.

Der Historiker Stephan Paetrow hat die Geschichte von TÜV SÜD aufgearbeitet und deutschlandweit in Archiven nach Originalunterlagen aus der Unternehmensgeschichte geforscht. Er erläutert, welche Bedeutung die Präsenzliste vom 6. Januar 1866 hat.